×

Daniel Karlander bleibt ein Alligator

Der schwedische Stürmer Daniel Karlander bleibt Alligator Malans für eine weitere Saison erhalten.

Südostschweiz
Mittwoch, 23. Mai 2018, 07:03 Uhr Unihockey

Der 31-jährige Schwede Daniel Karlander steht auch in der nächsten Saison bei Alligator Malans unter Vertrag. Wie der Verein in einer Mitteilung schreibt, hat der routinierte, läuferisch schnelle und physisch starke Offensivspieler einen neuen Einjahresvertrag unterschrieben und bleibt den Malansern somit in der kommenden Saison 2018/19 treu. «Dank seiner grossen Spielintelligenz und Erfahrung, unterstützt und festigt er die Malanser Sturmformationen. Karlander kann das Spiel sehr gut lesen und stellt seine Torgefährlichkeit stets unter Beweis», hält Alligator in einer Mitteilung fest. Seine hervorragende Spielübersicht sei ausserdem für das Malanser Spiel von enormer Wichtigkeit.

Der Schwede war in der abgelaufenen Saison insgesamt an 21 Treffern beteiligt. Er buchte in 25 Spielen 14 Tore und sieben Assists. Karlander ist nach dem tschechischen Internationalen Lukáš Veltšmíd  der zweite Malans-Söldner, der seinen Vertrag bei den Bündnern verlängert hat. (kup)

 


 

 

Kommentar schreiben

Kommentar senden