×

David Hablützel: «Ich war schon ziemlich nervös»

In Laax trifft sich in diesen Tagen die Snowboard-Weltelite. Bei den traditionellen Laax Open kämpfen die Athletinnen und Athleten um die Siege in der Halfpipe- und Slopestyle-Konkurrenz. Gerade in der Halfpipe gehört die Schweizer Delegation zu den besten der Welt. Gleich vier Schweizer Männer sind am Samstag im Halfpipe-Final der besten Zwölf vertreten – unter ihnen David Hablützel, der als Zwölfter den Cut gerade noch schaffte.