×

Aktionsplan gegen die Mafia - auch Graubünden soll integriert werden

Der Bund will mit einem Aktionsplan gegen die Mafia vorgehen. Der Aktionsplan «Antimafia» ist auf den Kanton Tessin ausgerichtet, wo das Risiko mafiöser Aktivitäten laut dem Bundesrat hoch ist. Die Bündner Regierung fordert nun: Auch Südbünden soll Teil des Aktionsplans gegen die Mafia werden.

THEO GSTÖHL