×

Nevin Galmarini: «Ich will Olympia-Gold verteidigen»

Die vergangene Saison endet für den Bündner Alpinsnowboarder Nevin Galmarini mit einer Enttäuschung. Beim Saisonhöhepunkt, den Weltmeisterschaften in Park City, muss der Olympiasieger nach wenigen Toren aufgeben. Der Rücken zwickt. Heute, rund zehn Monate später, steht der Engadiner am gleichen Punkt. Erneut zwickt es im Rücken, eine Operation ist unumgänglich. Die Saison ist logischerweise gelaufen.