×

Wachsen Rüebli, Kartoffeln und Co. auch in Zukunft noch bei uns?

Die Klimadiskussion ist momentan das Thema. Wie wirkt sich die steigende Temperatur auf unsere Gärten aus? Diese Frage stellt sich das Projekt Klimagarten 2085. Dabei werden in zwei verschiedenen Gewächshäuser Pflanzen gezüchtet. Erstmals macht dieses Projekt nun Halt in Graubünden und zwar an der Mittelschule in Schiers. Dabei werden sich die Schüler selbst um die jeweiligen Pflanzen kümmern. Darunter beispielsweise Rüebli, Kartoffeln, Minze, Soja, Quinoa, Mais oder Buchweizen. RSO-Reporterin Tanja Egli hat mit dem zuständigen Biologie-Lehrer Manuel Voellmy und seiner Schulklasse gesprochen.

OLIVIA ITEM