×

35 Feuerwehrleute löschen Brand in Bonaduz

In Bonaduz ist am Dienstagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Es brannte bei einem Industriebetrieb. Verletzt wurde niemand.

Südostschweiz
Dienstag, 10. Dezember 2019, 17:46 Uhr Feuer in einem Silo
Das Feuer brach bei einem Industriebetrieb aus.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Am südlichen Dorfrand von Bonaduz geriet am Dienstagmorgen gegen 10 Uhr ein Silo in Brand. Es war mit Holzabfällen gefüllt und steht auf dem Areal eines Industriebetriebs. Die Feuerwehr Bonaduz Rhäzüns wurde beim Löscheinsatz von der Werkfeuerwehr Ems Chemie unterstützt, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt.

Es standen insgesamt 35 Feuerwehrleute im Einsatz. Sie hatten den Brand schnell gelöscht. Danach wurde eine Brandwache gestellt. Weshalb das Feuer ausgebrochen ist, klärt die Kantonspolizei Graubünden ab. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden