×

Auto überschlägt sich über Böschung

Am Mittwochmorgen hat sich bei Peiden Bad ein Auto überschlagen. Die Fahrerin erlitt einen Schock, konnte das Auto aber selbständig verlassen.

Südostschweiz
Mittwoch, 04. Dezember 2019, 11:09 Uhr Unfall in der Surselva
Hier kam es am Mittwoch zum Unfall.
KANTONSPOLIZEI GRAUBÜNDEN

Eine 29-jährige Frau fuhr am Mittwoch nach 8 Uhr über die Valserstrasse Richtung Ilanz. Laut Kantonspolizei Graubünden kam ihr Auto um 8.10 Uhr kurz vor Peiden Bad in einer Kurvenkombination auf der rutschigen Strasse ins Schleudern. Es geriet neben die Strasse und überschlug sich über eine angrenzende Böschung.

Das Auto landete schliesslich wieder auf den Rädern und die Frau konnte es selbständig verlassen. Sie stand jedoch unter Schock, wurde von einer Drittperson betreut und zur Kontrolle ins Spital Ilanz gebracht. Am Auto entstand Totalschaden. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden

man sollte die strasse lesen können, und es am hinterteil spüren... es ist halt zuviel verlangt. ein wenig zu denken im strassenverkehr. zum glück kam kein anderer verkehrsteilnehmer zu schaden .
wünsche trotzdem gute besserung .