×

Disentiser sprechen Millionen für Sportzentrum

Der neue Gemeindepräsident von Disentis heisst wie erwartet René Epp. Dem 8,69-Millionen-Kredit für das Sportzentrum hat der Souverän zugestimmt.

Die Stimmbevölkerung steht hinter dem Center Fontauna.
PRESSEBILD

Die erste Etappe des Sanierungs- und Erweiterungsprojekts für das Center Fontauna in Disentis kann losgehen: Die Stimmberechtigten haben gestern an der Urne den dafür nötigen Nettokredit von maximal 8,69 Millionen Franken gutgeheissen. Das Ja erfolgte gemäss Abstimmungsprotokoll mit 711:379 Stimmen. Entstehen soll nun unter anderem ein neuer Eingangsbereich als Begegnungs-, Informations- und Zugangszone. Im ehemaligen Feuerwehrlokal ist ein Spielangebot vorgesehen, die jetzige Cafeteria wird zum Spielraum für Kleinkinder.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.