×

Einer, der Chur digitaler und sicherer machen möchte

Nach acht Jahren im Gemeinderat möchte Mario Cortesi Churer Stadtrat werden. Als solcher würde er die Sicherheit der Stadt erhöhen, die Digitalisierung vorantreiben und die Finanzen im Auge behalten.

Zu Hause in Chur: SVP-Stadtratskandidat Mario Cortesi an einem seiner Lieblingsplätze in Chur, dem Fürstenwald.
PHILIPP BAER

Das sei Heimat für ihn, sagt Mario Cortesi und setzt sich auf eine Bank am Rande des Fürstenwaldes. Der Blick reicht über die ganze Stadt. «Ein wunderschöner Ort!» Abends unternehmen er und seine Frau oft noch eine Biketour durch den Wald. «So erhole ich mich.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.