×

Noch kein starkes Signal

Peter Peyer

Übermässigen Enthusiasmus kann man Marcus Caduff und Peter Peyer nicht vorwerfen. Die beiden Regierungsräte hatten gestern in der Parlamentarischen Fragestunde Auskunft gegeben über die regierungsrätliche Strategie, wie man gegen die Präsenz mafiöser Strukturen im Misox vorgehen will. Die beiden sprachen zwar lange, sagten aber nicht viel Neues.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.