×

Dahin steuert Graubünden im kommenden Jahr

Die Mitglieder des Grossen Rates haben das Regierungsprogramm 2020 zur Kenntnis genommen – und sich zu einigen Schwerpunkten kritisch geäussert.

Diskussion um Schwerpunkte: Die Regierung verfolgt die Debatte im Grossen Rat.
PHILIPP BAER

Es gibt ein zentrales Werkzeug, um den Kanton – das Schiff Graubünden – zu steuern: das Jahresprogramm. Dieses Regierungsprogramm legt fest, welche Aufgaben man anpacken und welche Ziele man erreichen will. Oder, um im Bild zu bleiben: Das Jahresprogramm gibt vor, welche Häfen man ansteuert und mit welchen finanziellen Mitteln.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.