×

Eine verpasste Chance

Grosser Rat Grossrat PUK Baukartell Whistleblower Adam Quadroni

Er ist hier: Adam Quadroni. Der Mann aus dem Unterengadin, der von einer Spezialeinheit der Bündner Kantonspolizei festgenommen, abgeführt und dann der Psychiatrie zugeführt wurde. Quadroni, der Mann, der als Informant das Baukartell im Unterengadin auffliegen liess, sitzt auf der Besuchertribüne im Grossratsgebäude in Chur. Er ist allein gekommen. Und jetzt befindet er sich ganz in der Nähe von Walter Schlegel, dem Kommandanten der Kantonspolizei, der die Debatte ebenfalls von der Tribüne aus verfolgt. Schlegel und Quadroni – so nah waren sich die beiden wohl noch nie.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.