×

Toter Wolf am Julierpass

Auf dem Julierpass ist ein Wolf von einem Auto erfasst worden. Das schwerverletzte Tier musste durch den Wildhüter erlegt werden. Dies schreibt das Amt für Jagd und Fischerei in einer Mitteilung.

Südostschweiz
Mittwoch, 12. Juni 2019, 08:54 Uhr Vom Auto erfasst
Wolf
Ein Wolf in der Fotofalle.
SYMBOLBILD AMT FÜR JAGD UND FISCHEREI GRAUBÜNDEN

Das Tier wurde im Gebiet Alp Sur Gonda in der Nacht von Samstag auf Sonntag von einem Auto erfasst. Danach blieb es schwerverletzt liegen, wie das Amt weiter schreibt. Die Kollision wurde umgehend gemeldet. Nicht bekannt sei, woher das Tier stamme. Der Kadaver werde zur weiteren Untersuchung dem pathologischen Institut der Universität Bern übergeben. (ham)

In diesem Gebiet wurde der Wolf vom Auto erfasst. SCREENSHOT MAP.GEO.ADMIN.CH

Kommentar schreiben

Kommentar senden