×

Churerfest

Churerfest

Das Churefest 2021 ist abgesagt
Im Wissen, dass die allermeisten Menschen eine Coronaerkrankung gut überstehen und dass sehr wahrscheinlich nächstes Jahr Risikogruppen geimpft werden können, scheint mir die Absage des Churerfestes im jetzigen Zeitpunkt mutlos.
Als in der Veranstaltungsbranche Tätiger weiss ich, dass solche Veranstaltungen auch mit viel weniger Vorlaufzeit durchgeführt werden können. Wenn nicht, dann müsste das Ok mal über die Bücher. Flexibilität wäre wünschenswert.
Vielleicht liegt es auch daran, dass das Churerfest immer mehr zu einem kommerziellen Anlass geworden ist.

Erich Locher
23. November 2020, 11:02:14
Leserbrief
Ort:
Chur
Zum Artikel:
Das frühe aus für das Stadtfest Mo 22.11

Kommentieren

Kommentar senden

Vielleicht sollte man dem OK auch mal Danke sagen, statt nur umächiänä.
Wenn sie das so viel Besser können, so organisieren sie doch selbst ein Churerfest. Dann können sie Flexibel sein so viel sie wollen.

Wenn das Churer Fest vom August 2021 bereits jetzt abgesagt wird, ist dies nur ein weiterer Beweis, dass sich unsere Politiker nicht mehr vom Verstand, sondern von nackter Angst leiten lassen. Wollen wir uns wirklich jahrelang das Leben von einem Virus vermiesen lassen? Wer Angst vor dem Fest hat, braucht nicht hinzugehen. Ich lehne die grauenhafte Diktatur der Gesundheits-Mafia ab.

Mehr Kommentare anzeigen