×

CVP - Wohin gehst du?

CVP - Wohin gehst du?

Schon gehört - die CVP will das C aus dem Namen streichen? Die Partei soll in Zukunft „Partei der Mitte“ heissen. Schämt sich etwa die Parteileitung des alt ehrwürdigen Namens? Das C (christlich) ist auch heute nicht einfach ein hohler Buchstabe. Das C steht doch für etwas ganz grosses, wenn auch das Umfeld sich wandelt. Mit dem C sind viele junge Männer und Frauen stark geworden, die grosses geleistet haben. O Gott, was will die Parteileitung als nächstes beantragen, alle Wegkreuze entfernen lassen, alle Ortsnamen umbenennen, die auf christliche Wurzeln hinweisen z. B. St. Gallen, St. Margreten, Sankt Moritz, St. Maurice, St. Imier, usw.?
Eine noch grosse, kraftvolle Partei, „Partei der Mitte“ nennen, das ist unvorstellbar. Diese Partei wird kaum noch in der Lage sein durch alle Instanzen etwas nachhaltig zu bewegen. Sie wird immer nur die Waage spielen mit Blick einmal nach links, ein andermal halblinks und selten nach halbrechts und schon gar nicht nach rechts. Eine Partei, die im Sturm in den Wellen in der Mitte herumschwimmt sieht den Leuchtturm nicht mehr und verfehlt mit Sicherheit das Ziel.

Max Matt
21. November 2020, 13:18:28
Leserbrief
Ort:
Altstätten

Kommentieren

Kommentar senden