×
Leserbrief

Grossratswahlen

Gian Frigg,
16. Mai 2018, 09:29:06

Ehrlichkeit und Erfahrung
In der Politik braucht es Personen mit Engagement, Ehrlichkeit und Erfahrung. Für diese Eigenschaften steht Grossrätin Tina Gartmann-Albin. Seit über zehn Jahren vertritt sie die Belange des Kreises Chur im Grossen Rat und gibt den Schwachen eine Stimme. Als zweithöchste Bündnerin, als Vizestandespräsidentin, regelt sie in Vertretung die Sitzungen unseres Grossen Rates. Auch die Anliegen der Churer Bevölkerung bringt sie im Churer Gemeinderat ein, und das seit neun Jahren. Als Gemeinderatspräsidentin stand sie dem Churer Rat 2016 vor. Dass sie ein Herz für Tiere hat beweist Tina Gartmann-Albin als Präsidentin des Bündner Tierschutzvereins. Hier setzt sie sich für unsere Mitlebewesen ein. Ich gebe Tina Gartmann-Albin aus Überzeugung meine Stimme für die Wahl in den Grossen Rat.
Gian Frigg, Chur

Kommentar schreiben

Kommentar senden

Mag sein, dass Tina Gartmann langjährige politische Erfahrungen hat, doch zweifle ich an ihrer Durchsetzbarkeit z.B. beim vorgelegten Energiekonzept der Verde Graubünden im Rat und vor allem als oberste Tierschützerin des Kanton (siehe meine Leserbriefe vom 13.5 und 30.4) hat sie versagt. Wir haben genug Politiker/innen die nicht Sach- sondern Personalpolitik betreiben, gleich welchen Couleur sie anhaften, drum kann ich ihr meine Stimme nicht geben.