×

Mit Können, Schwung und Liebe zum Detail überzeugt

Die Orchestrina brachte in Chur, Thusis und Versam Werke der Frühklassik und Romantik zu Gehör. Schon beim Auftaktkonzert in der Churer Martinskirche zeigte sich das Streichorchester in Hochform.

Von Jan Zach bis Franz Liszt: Unter der Leitung von Anita Jehli führt die Orchestrina Chur in St. Martin Musik des 18. und 19. Jahrhunderts auf.
BERNHARD AEBERSOLD

Wirklich passend schien der Titel «Idyll» zunächst nicht, unter dem die Orchestrina Chur am herbstlich-garstigen Freitagabend auftrat. Oder aber doch besonders passend, wie Diederik Peper befand? «Bei diesem Wetter können Sie alle ein Idyll wohl gut gebrauchen», sagte der Geiger im Namen des Orchestrina-Vorstands bei der Begrüssung des maskentragenden Publikums. Vermutlich meinte er nicht nur das Wetter.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.