×

Chur verteilt eine zusätzliche Auszeichnung

Die Stadt Chur vergibt fünf Anerkennungs- und einen Förderpreis. Dies ist ein Preis mehr als bisher. Möglicht macht dies eine Revision des Kulturförderungsgesetzes.

Südostschweiz
Montag, 15. April 2019, 10:13 Uhr Anerkennungs- und Förderpreise

Sechs Bündner Kulturschaffende dürfen sich über je 4000 Franken freuen. Diese bekommen sie im Rahmen der Anerkennungs- und Förderpreis-Feier am 17. Mai in Chur. Die Bündner Hauptstadt vergibt ersteren für ein mindestens 10-jähriges kulturelles Schaffen, welche für die Stadt und deren engere Region von Bedeutung ist.

In die Ränge kommen in diesem Jahr der Bühnenbildner Duri Trautmann, die Cellistin Anita Jehli, der Fotograf Daniel Rohner, die Autorin Ursina Trautmann und der Tänzer Ivo Bärtsch. Der Förderpreis geht an die Grafikerin und Autorin Adina Andres.

Kommentar schreiben

Kommentar senden