×

Die WM-Teilnehmer im Fakten-Check

Hymne und 5 Fakten: Während der Weltmeisterschafts-Endrunde in Russland stellen wir Euch täglich ein Teilnehmerland etwas genauer vor.

Südostschweiz
Sonntag, 24. Juni 2018, 18:39 Uhr Fussball

Ticker

Mo 16.07.2018 - 08:14

Hymne Katar

Die WM 2018 ist vorüber, die nächste Endrunde des globalen Fussballturniers wird 2022 in Katar ausgetragen. Mit dem Lied «Es lebe der Emir» wird auf der arabischen Halbinsel die Freiheit und Grösse des Landes besungen. Die Katari werden aufgerufen, den Pfad ihrer Vorfahren unter der Führung des Propheten zu beschreiten.

Do 12.07.2018 - 16:10

Hymne Deutschland

Das «Lied der Deutschen» besteht aus drei Strophen, wovon seit 1991 ausschliesslich die dritte Strophe als Nationalhymne gilt. Ab und an kommt es vor, dass bei offiziellen Anlässen im Ausland die falsche Strophe abgespielt wird. Aus «Einigkeit und Recht und Freiheit» wird dann «Deutschland, Deutschland über alles».

Mi 11.07.2018 - 16:45

Hymne ...

Mit gut 250 Jahren gehört die «Marcha Real» (deutsch: Königsmarsch) zu den ältesten Nationalhymnen der Welt. Umso erstaunlicher ist, dass sie offiziell gar keinen Text hat. Spaniens Fussballspieler wird man vor den Spielen also nicht aus voller Brust die Hymne mitsingen hören. Ob das vielleicht ein Mitgrund für das frühe aus der Kurzpass-Könige war?

... und 5 Fakten

Di 10.07.2018 - 16:22

Hymne ...

Als Nation der Seefahren sind die Portugiesen in den Geschichtsbüchern überliefert. Die Bedeutung der See kommt auch in der Nationalhymne zum Ausdruck. Verfasser Henrique Lopes de Mendonca spricht das portugiesische Volk gleich zu Beginn der ersten von insgesamt drei Strophen als «Helden der Meere» an.

... und 5 Fakten

Mo 09.07.2018 - 16:05

Hymne ...

Nicht das dieser Tage äusserst populäre «It’s coming home», sondern «God save the Queen» ist Englands Nationalhymne. In Zeiten eines männlichen Monarchen wird der Text übrigens in «God save the King» abgeändert. Die meisten Engländer kennen ihre Hymne indes nur in der heutigen Form, ist doch Queen Elisabeth II bereits seit 66 Jahren Königin.

... und 5 Fakten: Das ist England

Mo 09.07.2018 - 08:08

Hymne ...

Das Lied von Brabant ist faktisch seit der belgischen Unabhängigkeit von 1830 die Nationalhymne. Offiziell als solche erklärt wurde es indes nie. Text und Melodie unterzog man im Laufe der Jahre immer wieder Änderungen – hauptsächlich, um die Hymne von politischen Spitzen gegen die Niederlande zu befreien.

... und 5 Fakten: Das ist Belgien

Do 05.07.2018 - 16:42

Hymne ...

Die Marseillaise ist die vielleicht berühmteste Nationalhymne der Welt. Die unverkennbare Komposition lässt die Brust der Nationalspieler unweigerlich einige Zentimeter anschwellen. So muss es bereits zu Kriegszeiten Ende des 18. Jahrhunderts gewesen sein, als die Soldaten aus den Klängen der Marseillaise Zuversicht und Hoffnung schöpften.

... und fünf Fakten: Das ist Frankreich

Mi 04.07.2018 - 16:32

Hymne ...

Die argentinische «Himno Nacional» ist durchtränkt mit Patriotismus. Das 1813 von Komponist Blas Parera kreierte Stück ist dabei sehr schön anzuhören und zählt nicht zuletzt bei Sportfans zu den beliebtesten Hymnen. Dies wird für das Team um Superstar Lionel Messi, das bereits im Achtelfinal scheiterte, jedoch nur ein schwacher Trost sein.

... und 5 Fakten: Das ist Schweden

Di 03.07.2018 - 16:51

Hymne ...

Das vielleicht Bemerkenswerteste an der schwedischen Nationalhymne «Du gamla, du fria» (deutsch: Du alter, du freier) ist, dass das Wort «Schweden» darin kein einziges Mal vorkommt. Dies, weil in dem zur Mitte des 19. Jahrhunderts entstandenem Lied nicht explizit Schweden, sondern ganz Skandinavien besungen wird.

... und 5 Fakten: Das ist Schweden

Mo 02.07.2018 - 17:05

Hymne ...

Lofsöngur (deutsch: Lobgesang) heisst das isländische Volkslied, das 1874 zur Feier der tausendjährigen Besiedlung des Inselstaats uraufgeführt und 1983 offiziell als Nationalhymne eingesetzt wurde. Text und Melodie transportieren religiöse Motive, sodass die Hymne problemlos in jedem christlichen Gottesdienst gespielt werden kann.

und 5 Fakten: Das ist Island

Mo 02.07.2018 - 08:23

Hymne ...

Dänemark ist das Land mit den zwei Nationalhymnen. Während bei Anlässen des Königshauses sowie bei Flottenbesuchen und Militärsportveranstaltungen die Königshymne gespielt wird, ertönt bei zivilen Anlässen – so auch an der Fussball-WM – ein Lied, das 1844 erstmals an einem Volksfest von Studenten gesungen wurde.

und 5 Fakten: Das ist Dänemark

Do 28.06.2018 - 17:03

Hymne ...

Die seit 1848 bestehende Nationalhymne Uruguays ist mit 105 Takten die längste der Welt. Das Stück ähnle eher einer Ouvertüre für eine Oper denn einer Landeshymne und habe einen «Überschwang, der kaum übertroffen werden kann», schrieb die britische Zeitschrift «The Economist» einst über «Orientales, la Patria o la Tumba».

... und 5 Fakten: Das ist Uruguay

Mi 27.06.2018 - 16:33

Hymne ...

Oh, wie schön ist Panama: Nein, dieser Titel eines bekannten deutschen Kinderbuchs ist in der Nationalhymne des mittelamerikanischen Staats nicht zu finden. Mit dem doch etwas rustikaler anmutenden Ausruf «Vorwärts mit Pike und Spaten» wird das Volk im Chor-Teil des Lieds zwecks Wohlfahrt des Landes zur Arbeit aufgefordert.

... und 5 Fakten: Das ist Panama

Di 26.06.2018 - 16:53

Hymne ...

«Noble patria, tu hermosa bandera» (deutsch: Edles Vaterland, deine schöne Flagge) wird im Land des letzten Schweizer Gruppengegners bei offiziellen Anlässen gespielt und gesungen. Dominierendes Thema ist in Costa Ricas 1853 von Manuel María Gutiérrez komponierter Hymne nicht die Religion, sondern die Schönheit des Landes.

... und 5 Fakten: Das ist Costa Rica

Mo 25.06.2018 - 17:05

Hymne ...

«Advance Australia Fair» heisst die Hymne, die vor Spielen der «Socceroos» ertönt. Eingesetzt wurde das Lied 1984, nachdem die Australier im Zuge der Loslösung vom Vereinigten Königreich nach einer Alternative für «God Save the Queen» suchten. «Advance Australia Fair» wurde aber bereits 1878 erstmals gespielt.

... und 5 Fakten: Das ist Australien

So 24.06.2018 - 18:36

Hymne ...

Zu den jüngeren Nationalhymnen gehört diejenige der islamischen Republik Iran. Erst seit 1990 wird sie beim fünfmaligen WM-Teilnehmer offiziell eingesetzt. Im von Saed Bagheri verfassten Text steht der Glaube im Vordergrund. Zudem wird um das ewige Bestehen des unabhängigen und freien Irans gebeten.

... und 5 Fakten: Das ist der Iran

Do 21.06.2018 - 17:03

Hymne ...
Neben dem Schweizerpsalm wird morgen Abend vor dem zweiten Schweizer WM-Spiel gegen Serbien ein Lied mit dem Titel «Gott der Gerechtigkeit» erklingen. Mit der Verabschiedung der Verfassung 2006 wurde es als Nationalhymne eingesetzt. Schon zwischen 1882 und 1918 war das Stück aber die Hymne des damaligen Königreichs Serbien.

... und 5 Fakten: Das ist Serbien

Mi 20.06.2018 - 16:14

Hymne ...
«Unser schönes Heimatland» heisst das Lied, dessen Töne Modric, Rakitic und Co. vor den Spielen jeweils andächtig lauschen. Die Überlieferungsgeschichte des Stücks ist umstritten. Klar ist aber, dass die Nationalhymne bereits 1891 und damit 100 Jahre vor der Unabhängigkeitserklärung als kroatische Hymne bezeichnet wurde.

... und 5 Fakten: Das ist Kroatien

Di 19.06.2018 - 16:47

Hymne ...
Geschehen keine Fussballwunder, ertönen die Klänge der marokkanischen Hymne heute vor dem Spiel gegen Portugal bereits zum vorletzten Mal an dieser Weltmeisterschafts-Endrunde. Schade, denn das von Heimat, Gott und König handelnde und 1970 komponierte Volkslied der Nordafrikaner schmeichelt dem Gehör durchaus.

... und 5 Fakten: Das ist Marokko

Mo 18.06.2018 - 16:55

Hymne ...
Die Überlieferungsgeschichte der japanischen Hymne ist ebenso lang wie umstritten. Klar ist, dass einzelne Textfragmente bis auf das frühe 10. Jahrhundert zurückgehen. Die wohlklingenden Töne in ihrer heutigen Version führte man erstmals am 3. November 1880 anlässlich des kaiserlichen Geburtstags auf.

... und 5 Fakten: Das ist Japan

So 17.06.2018 - 17:49

Hymne ...
«Aegukga» heisst die Hymne Südkoreas, die übrigens bis 1947 auch die Hymne Nordkoreas war. «Aegukga» bedeutet in etwa «Das Lied der Liebe für das Land», oder «Das patriotische Lied». Speziell an Südkoreas Hymne ist, dass der Liedtext (Ende 19. Jahrhundert) älter ist als die 1937 von Ahn Eak-tae komponierte Melodie.

... und 5 Fakten: Das ist Südkorea

Do 14.06.2018 - 15:59

Hymne ...
Die «Hino Nacional Brasileiro» wurde 1822 von einem Mann mit dem klingenden Namen Francisco Manuel da Silva anlässlich der Unabhängigkeit Brasiliens von Portugal komponiert. Der bis heute gültige Text wurde erst viel später 1922 in einem nationalen Wettbewerb ermittelt. Er handelt von Heimatverbundenheit, Stolz und Frieden.

... und 5 Fakten: Das ist Brasilien

Mi 13.06.2018 - 15:22

Hymne ...
Mitte des 20. Jahrhunderts komponiert und erst 1984 offiziell mit einem Text versehen, gehört die saudi-arabische Nationalhymne zu den jüngeren. Für eine zum Islam gehörende Monarchie bezeichnenderweise wird im Lied Gott der Schöpfer und das Land gepriesen – und es wird um ein langes Leben für den König gebeten.

... und 5 Fakten: Das ist Saudi Arabien

Di 12.06.2018 - 16:22

Hymne ...
«Somos libres, seámoslo siempre», auf Deutsch: «Wir sind frei, lasst uns so für immer bleiben». Wie der Titel verrät, ist die Freiheit das grosse Thema in Perus Nationalhymne. Diese wurde 1821 inmitten der Unabhängigkeitsbewegung eingesetzt und hat bis heute Bestand. Komponiert wurde die Fanfare vom Komponist José Bernardo Alcedo.

... und 5 Fakten: Das ist Peru

Mo 11.06.2018 - 14:42

Hymne ...
Die «Hymne der Russischen Föderation» wird seit dem Jahr 2000 als offizielle Nationalhymne geführt. Die Melodie – bemerkenswerterweise dieselbe wie zu Zeiten der Sowjetunion – stammt vom Komponisten Alexander Alexandrow (1883 – 1946). Den aktuellen Text dichtete der 2009 verstorbene Schriftsteller Sergei Michalkow.

... und 5 Fakten: Das ist Russland

Kommentar schreiben

Kommentar senden