×

Eine ganzheitliche Lösung für Bondos Wiederaufbau

Das Siegerprojekt für den Wiederaufbau von Bondo heisst «strata» – Schichten.

Bondo Cengalo

Die Ereignisse des Bergsturzes am Piz Cengalo im Sommer 2017 und die damit verbundenen Murgänge führten in Bondo, Sottoponte, Spino und Promontogno zu einer Zerstörung gewaltigen Ausmasses. Nebst den beschädigten Gebäuden im Siedlungsgebiet waren auch Kantons- und Gemeindestrassen, Brücken sowie Werkleitungen stark betroffen. Mit der Brücke Punt wurde zudem die alte Wegverbindung der beiden Ortsteile gekappt, an welcher die berühmten Crotti unter Kastanienbäumen stehen. Die Zerstörung rief schweizweit Betroffenheit und eine grosse Solidarität für den Wiederaufbau aus.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.