×

Goldfieber in der Taminaschlucht

Das Lichtspektakel in der Taminaschlucht findet diesen Sommer zum dritten Mal statt. In diesem Jahr präsentiert sich die komplett überarbeitete Show in einem goldenen Kleid.

Südostschweiz
Mittwoch, 15. Mai 2019, 04:30 Uhr Light Ragaz
60 Statisten sind dem Goldfieber erlegen und haben die Taminaschlucht bei Bad Ragaz in ein Filmset verwandelt.
JEAN-CHRISTOPHE DUPASQUIER

Ab Mitte Juni werden die Lichter täglich ab 17:30 Uhr millimetergenau auf die Strukturen des kargen Steins prallen, schreibt Light Ragaz in einer Mitteilung. Dank neuester Technologie werde bei Light Ragaz das Licht in Form von Animationen, 3D-Effekten und Partikeln der gesamten Farbpalette an die Wände der Taminaschlucht projiziert. So werde die grösste natürliche Leinwand für bewegte Bilder weltweit kreiert. Zum Start von Light Ragaz sind vergangenes Wochenende nicht weniger als 60 Statisten dem Goldfieber erlegen und haben die Taminaschlucht bei Bad Ragaz in ein Filmset verwandelt.

Einen Vorabgeschmack gibt's hier zu sehen:

Echtes Gold sucht Finder

Die Geschäftsführerin von Light Ragaz, Rosa El. Ilmer, wird in der Mitteilung wie folgt zitiert: «Als Dank für zwei unglaubliche Jahre veranstalten wir die wohl wahnwitzigste Schatzsuche, die die Schweiz je gesehen hat. An einem zum jetzigen Zeitpunkt noch geheimen Datum im Sommer wird das echte Gold der Taminaschlucht sichtbar werden. Alle sind herzlich eingeladen, diese Schätze sowie noch jede Menge weitere Preise aufzuspüren und vielleicht gar auszugraben». (ham)

Light Ragaz öffnet am 13. Juni 2019 ab 17:30 Uhr die Pforten und bleibt bis am 6. Oktober für bis zu vier Spielzeiten pro Abend geöffnet. Weitere Informationen unter www.lightragaz.com.

Kommentar schreiben

Kommentar senden