×

Ein Badisommer, bei dem die Wiese entscheidend ist

Seit etwas mehr als drei Wochen sind die Schwimm-und Hallenbäder in der Schweiz wieder für die breite Öffentlichkeit zugänglich. Wir ziehen mit drei Bündner Badis ein erstes Zwischenfazit der Corona-Badisaison und blicken auf die bevorstehende Hochsaison.

Badi Pany
Planschen und liegen ist in den Bündner Badis erlaubt – aber nur mit 1,5 Meter Abstand.
ARCHIV

Seit gut einer Woche zeigt sich der Sommer in der Schweiz von seiner besten Seite. Die heissen Temperaturen laden viele Menschen dazu ein, einen Abstecher in ein Freibad zu machen. Corona-bedingt ist der diesjährige Badibesuch anders als sonst. Wo sich sonst an Spitzentagen Handtuch an Handtuch reihten, muss in diesem Jahr zwischen den Gästen ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden. Dies gilt sowohl im Wasser, als auch auf der Liegefläche, im Restaurant, beim Take Away, in der Garderobe sowie in der Dusche.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.