×

Über diese Geschenke freut sich jeder

Habt Ihr noch keine Geschenke für Weihnachten? Oder fehlen Euch noch einige? Oder wisst Ihr nicht so recht, was Ihr schenken sollt, weil er oder sie bereits «alles» hat? Keine Bange. Es gibt vier Weihnachtsgeschenke, über die sich jeder freut – und wir verraten Euch, welche das sind.

Kristina
Schmid
Samstag, 14. Dezember 2019, 11:00 Uhr Weihnachten rückt näher
Unter den Weihnachtsbaum gehören Geschenke. Oder nicht?
PHOTO MIX / PIXABAY

1. Weihnachtsgeschenkidee: Erlebnisse

Die schönsten Erlebnisse, die jedem in Erinnerung bleiben, sind solche, die man teilen kann. Wer also jemandem ein Geschenk macht, das ihm oder ihr ermöglicht, etwas Besonderes zu erleben oder zu unternehmen, landet garantiert goldrichtig.

Wie wäre es zum Beispiel mit Karten fürs Art on Ice, Clowns und Kalorien, Zirkus Knie oder Tickets für den Spenglercup? Zu viel des Guten? Wie wäre es dann mit Karten für den Escape Room, Konzert- oder Kino-Karten?

Zu Konzertkarten würden wohl die wenigsten Nein sagen.
BILD FREE-PHOTOS / PIXABAY

2. Weihnachtsgeschenkidee: Kurztrips

Ob Mama, Papa, Bruder, Schwester, Partnerin oder Ehemann: Reisen macht den allermeisten Menschen grosse Freude. Dabei muss es nicht New York oder Bangkok sein. Es gibt auch tolle Reiseziele ganz in der Nähe. Und eines ist schon einmal klar: Mehr Zeit und Aufmerksamkeit schenken geht fast nicht. 

Natürlich gehört dieses Geschenk zu den kostspieligeren Geschenken, aber auch hier kann man variieren: Schenken kann man etwa auch nur den Aufenthalt oder die Anreise – oder eben auch beides.

Wie wäre es mit einer Reise von den Gletschern zu den Palmen mit dem Bernina-Express? Einem Wander-Wochenende im Engadin? Oder einem Tagesausflug zur Alp Flix? Letzteres kostet nicht mehr als zwei Rucksäcke voll von Proviant.

Eine Wandertour kostet nicht viel, schenkt aber viel Zeit.
BILD HERMANN TRAUB / PIXABAY

3. Weihnachtsgeschenkidee: Wellness

Braucht jemand dringend Ruhe? Müsste sich jemand dringend mal erholen? Ist jemand gestresst? Dann wäre es an der Zeit, diese Person mit einem Verwöhnpaket zu überraschen. Bonuspunkt: Ihr habt genügend Zeit, um gemeinsam über alles Mögliche zu reden, aber es ist nicht ungewöhnlich, wenn beide einfach schweigen.

Wie wäre es mit einem Wellness-Spa-Tag in der Tamina Therme? Oder mit dem Hamam auf der Lenzerheide? Oder aber einer Massage im Mineralbad Andeer? Oft ist man selbst vielleicht zu geizig, sich selbst eine Massage zu gönnen. So trifft man garantiert ins Schwarze! 

 

Jeder könnte etwas mehr Ruhe und weniger Stress im Alltag brauchen.
BILD SONJA PEATOW / PIXABAY

4. Geschenkidee: Abenteuer

Es gibt wohl kein schöneres Geschenk, als mit geliebten Menschen gemeinsam Zeit zu verbringen. Weshalb also nicht etwas schenken, bei dem man gemeinsam Zeit verbringen kann? Gerade bei Menschen, die man nicht so oft sieht und trotzdem im Herzen trägt, ist ein Ausflug eine schöne Idee. 

Wie wäre es also mit einer Schlittenfahrt durch einen verschneiten Wald in Klosters? Oder Nachtschlitteln und Fondue-Plausch in den Fideriser Heubergen? Mehr Action bieten etwa der Klettersteig Pinut, River Rafting oder ein Tag in einem der vielen Seilpärke Graubündens.

Gemeinsam etwas zu erleben, schweisst auch zusammen.
BILD SKEEZE / PIXABAY

Kommentar schreiben

Kommentar senden